Winter Sale auf alle Produkte - 20 % / sofortige Zustellung / Rückgabegarantie 🇩🇪

Arbeitsvertrag-Gefahrgutbeauftragter
Arbeitsvertrag-Gefahrgutbeauftragter

Arbeitsvertrag-Gefahrgutbeauftragter

Verkäufer
Simply Download
Normaler Preis
$9.00
Normaler Preis
Sonderpreis
$9.00
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Ausverkauft
inkl. MwSt.

✔ Alle Bezahlarten
✔ Sofortiger Download
✔ Rechnung direkt per Email

Sie haben eine neue Position besetzt ? Nun möchten Sie Ihrem neuen Mitarbeiter einen aktuellen Arbeitsvertrag für den Beruf: Gefahrgutbeauftragter möglichst schnell zusenden? Dazu benötigen Sie nun einen gültigen Arbeitsvertrag mit den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen.

Was ist zu beachten?

Ein Arbeitsvertrag muss in schriftlicher Form erstellt werden. Es ist natürlich möglich, einen Arbeitsvertrag mündlich zu vereinbaren, jedoch sollte man aus Beweisgründen auf jeden Fall eine schriftliche Form wählen. Dieser Vertrag muss von beiden Parteien unterzeichnet werden.

Anbei erhalten Sie einen Arbeitsvertrag für den Beruf: Gefahrgutbeauftragter mit folgenden Inhalten.

  1.     Beginn des Arbeitsverhältnisses
  2.     Probezeit
  3.     Tätigkeit
  4.     Arbeitsvergütung
  5.     Arbeitszeit
  6.     Weitere Beschäftigungen
  7.     Lohnsteuer
  8.     Urlaub
  9.     Krankheit
  10.     Verschwiegenheitsverpflichtung
  11.     Vertragsstrafe
  12.     Kündigung
  13.     Verfall & Ausschlusspflichten
  14.     Zusätzliche Vereinbarungen
  15.     Vertragsänderungen & Nebenabreden

Mit folgenden Tätigkeiten  

  • Verwalten und Überwachen von strengen Gefahrgutvorschriften
  • Koordinieren und Organisieren von Gefahrguttransporten
  • Erkennen und Beseitigen von Gefahrenquellen
  • Erstellen und Pflegen von Dokumentationen und Büchern
  • Trainieren und Beraten von Mitarbeitern bezüglich Gefahrgutregeln und -gesetzen
  • Kommunizieren mit Behörden und anderen Parteien
  • Führen und Verwalten von Inspektions- und Abnahmebemühungen

Das Dokument ist in Microsoft Word verfasst und Sie können es selbständig editieren. Im Anschluß können Sie den Vertrag direkt an Ihren neuen Mitarbeiter (in) versenden und unterzeichnen lassen.