Winter Aktion auf alle Artikel - 20%

Arbeitsvertrag Augenoptiker Vorlage m/w/d - [tags]
Arbeitsvertrag Augenoptiker Vorlage m/w/d - [tags]

Arbeitsvertrag Augenoptiker Vorlage m/w/d

Verkäufer
Simply Download
Normaler Preis
€9,99
Normaler Preis
Sonderpreis
€9,99
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Ausverkauft
inkl. MwSt.

✔ Sofortiger Download möglich
✔ Rechnung direkt per Email
✔ Alle Bezahlarten möglich

Sie haben eine neue Position besetzt ? Nun möchten Sie Ihrem neuen Mitarbeiter einen aktuellen Arbeitsvertrag für Augenoptiker Vorlage m/w/d möglichst schnell zusenden? Dazu benötigen Sie nun einen gültigen Arbeitsvertrag mit den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen.

Was ist zu beachten?

Ein Arbeitsvertrag muss in schriftlicher Form erstellt werden. Es ist natürlich möglich, einen Arbeitsvertrag mündlich zu vereinbaren, jedoch sollte man aus Beweisgründen auf jeden Fall eine schriftliche Form wählen. Dieser Vertrag muss von beiden Parteien unterzeichnet werden.

Anbei erhalten Sie einen Arbeitsvertrag (Augenoptiker Vorlage m/w/d ) mit folgenden Inhalten:

  1.     Beginn des Arbeitsverhältnisses
  2.     Probezeit
  3.     Tätigkeit
  4.     Arbeitsvergütung
  5.     Arbeitszeit
  6.     Weitere Beschäftigungen
  7.     Befreiung von der Rentenversicherungspflicht
  8.     Lohnsteuer
  9.     Urlaub
  10.     Krankheit
  11.     Verschwiegenheitsverpflichtung
  12.     Vertragsstrafe
  13.     Kündigung
  14.     Verfall & Ausschlusspflichten
  15.     Zusätzliche Vereinbarungen
  16.     Vertragsänderungen & Nebenabreden

Tätigkeiten können dabei sein:

  •     Herstellung von Sehhilfen für die Lösung von Sehproblemen
  •     Messung und Kontrolle der Linsen auf Abwesenheit von Defekten
  •     Schneiden und Schleifen der Linsen
  •     Vornahme von Sehtests
  •     Technische Assistenz und Beratung von Kunden zu Linsen und Brillenfassungen
  •     Reparatur und Ersatz von beschädigten oder defekten Brillen
  •     Bestellung von Linsen, Brillen und anderem Material für das Geschäft


      Was macht man in diesem Beruf?

      Augenoptiker/innen informieren Kunden individuell über Sehhilfen, fertigen diese an und bearbeiten sie. Sie beraten Kunden stil- und typgerecht bei der Auswahl der Sehhilfe, berücksichtigen dabei aber immer auch augenoptische Aspekte. Sie wählen die passenden Brillengläser nach den Werten für die jeweils erforderliche Glasstärke aus und richten die Gläser nach ihrem Mittelpunkt aus (Zentrierung). Dann schleifen sie die Gläser und setzen sie präzise in die Fassung ein. Auch randlose Brillen stellen sie her. Die fertige Brille passen sie ihren Kunden an. Augenoptiker/innen geben z.B. auch Hinweise dazu, wie man Kontaktlinsen einsetzt und pflegt. Um Fehlsichtigkeiten feststellen zu können, führen sie Sehtests durch. Sie verkaufen nicht nur Brillen und Kontaktlinsen, sondern auch optische Geräte wie z.B. Ferngläser. Bei Bedarf reparieren sie diese auch. Daneben erledigen sie kaufmännische Arbeiten wie die Kalkulation oder die Buchhaltung.

      Das Dokument ist in Microsoft Word verfasst und Sie können es selbständig editieren. Im Anschluß können Sie den Vertrag direkt an Ihren neuen Mitarbeiter ( in ) versenden und unterzeichnen lassen.

      Kundenbewertungen

      Based on 1 review Schreibe eine Bewertung.